Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins


Pressestimmen

Willkommen im Pressebereich des Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien. Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen des Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien, was die Presse über uns schreibt (Pressestimmen), Bilder und Logos zum Download und selbstverständlich auch die Kontaktdaten der Ansprechpartner.

Wir freuen uns, wenn Sie uns regelmäßig besuchen - Sie können sich aber auch gerne unseren Newsletter abonnieren. So erhalten Sie die aktuellsten Meldungen immer per E-Mail. Den Anmeldebereich finden Sie oben im linken Bereich.

Hessische/ Niedersächsische Allgemeine - 09.01.2012
 
Der Trend zum Nord-Mord
Interview: Der Hollywood-Film „Verblendung“ bildet den Höhepunkt der aktuellen Schwedenkrimi-Mode

Ganz Schweden ist eine Mördergrube. So stellt es sich für Krimileser dar, denn skandinavische Krimis stehen hoch im Kurs. Höhepunkt des Trends zum Nord-Mord ist die am Donnerstag anlaufende Verfilmung von Stieg Larssons „Verblendung“ mit Daniel Craig: Hollywood bringt den Hype nun zum Höhepunkt - nach einem früheren Film aus Schweden. Wir sprachen mit Schwedenkrimi-Expertin Alexandra Hagenguth ....
im PDF-Format weiterlesen
 


Sparkassen-Kurier - 18.02.2008
 
Auftakt der KriMinale 2008 in der Sparkasse

MOERS. „Wie lautet das Erfolgsgeheimnis der skandinavischen Kriminalliteratur?“ Diese Frage konnte beim Auftakt der 2. KriMinale Moers in der Kundenhalle der Sparkassen-Hauptstelle freilich nicht abschließend beantwortet werden. Fakt ist jedoch: In Schweden werden seit zehn Jahren gut 200 Krimis jährlich veröffentlicht, die sich wiederum konstant gut verkaufen. Das Autoren-Duo Anders Roslund und Börge Hellström, kurzfristig für den erkrankten Leif Persson eingesprungen, gewährte den rund 150 Zuhörern nicht nur Einblicke in sein literarisches Werk, sondern berichtete zudem über seine persönliche Motivation sowie Themenfindung, Recherche und die Art der Zusammenarbeit...
 


Radiointerview - Radio Schweden - 05.02.2008
 
Krimis und kein Ende

Wer war der oder die Böse im letzten Krimi von Camilla Läckberg, warum ist Island an der Krimi-Front im Kommen und wann machen skandinavische Literaten in Deutschland Station? Wer derlei Fragen hat, der ist gut beraten, sich an eine berufene Adresse zu wenden: www.schwedenkrimi.de. Radio Schweden hat bei Alexandra Hagenguth - seit 2002 Ressortleiterin Content und PR-Referentin - mal nachgefragt.
online bei Radio Schweden anhören
 


Radiointerview - Radio Sputnik - MDR - 23.01.2008
 
Unsere schwedenkrimi.de Redakteurin Alexandra Hagenguth wurde in der MDR-Sputnik MorgenShow interviewt, den Original-Mitschnitt können Sie nun hier hören.
Falls Sie keinen Windows Media Player installiert haben oder der Player nicht abspielt, können Sie sich hier den Mitschnitt auch im MP3-Format herunterladen.



 


Deutsche Presseagentur - 05.12.2007
 
Wallander und viel mehr: Forum für Fans des Schwedenkrimis

Rostock (dpa/tmn) - Lichte Wälder, tiefblaue Seen, sympathische Menschen - auf den ersten Blick ist Skandinavien kein Ort, der das Verbrechen anzieht. Dennoch herrschen in Schweden und seinen Nachbarländern Mord und Totschlag - zumindest zwischen zahlreichen Buchdeckeln.

Dieser Artikel erschien zeitgleich in über 30 regionalen und überregionalen Print- und Onlinemedien.
im PDF-Format weiterlesen
 


aqua-emotion.de - 03.12.2007
 
Arne Dahl, Camilla Läckberg... heißkalte Badewannenkrimis!

Ab in die Wanne mit Höchstspannung aus Skandinavien: Die neuesten Krimis aus dem hohen Norden haben es in sich. Und wenn die Spannung fast das Blut gefrieren lässt, einfach etwas heißes Wasser zulaufen lassen.
online weiterlesen
 


Hamburger Abendblatt - 11.10.2007
 
Mörderisches Hoch im Norden

Auf Krimis aus Schweden können sich letztlich alle einigen. Kein anderes Land hat in den letzten Jahren eine derartige Vielzahl hochkarätiger Krimiautoren hervorgebracht, von denen Henning Mankell, Håkan Nesser und Arne Dahl wohl die bekanntesten sind.
im PDF-Format weiterlesen
 


Radiointerview - Radio. Schräges O. - 07.10.2007
 
Unsere schwedenkrimi.de Redakteurin Alexandra Hagenguth wurde in der Sendung 2 nach 3 - Das Magazin interviewt, den Original-Mitschnitt können Sie nun hier hören.
Falls Sie keinen Windows Media Player installiert haben oder der Player nicht abspielt, können Sie sich hier den Mitschnitt auch im MP3-Format herunterladen.



 


Neue Ruhr Zeitung - Oberhausen - 26.08.2006
 
Mord und Totschlag, gern auf Schwedisch

Alexandra Hagenguth liebts düster - und arbeitet in ihrer Freizeit an der Internetseite Schwedenkrimi.de mit. Die Dänische Krimiakademie hat sie mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.
im PDF-Format weiterlesen
 


aqua-emotion.de - 08.06.2006
 
Mords-Spannung am Beckenrand. Die schaurig prickelnde Alternative zur Fußball Weltmeisterschaft.

Fußballfieber. Landauf, landab verfolgen die Fans mit jeder Faser des Nervenkostüms die aufregende Jagd aufs gegnerische Tor. Wer mit dem Rummel nichts am Hut hat und trotzdem Spannung will – hier ist das Alternativprogramm: Packende Krimis aus Schweden.
online weiterlesen
 


Frankfurter Allgemeine/ FAZ.net - 09.05.2006
 
Der Kommissar ist immer der Schwede

Übeltäter, Klischees und geheime Sehnsuchten: Warum der Kriminalroman aus dem Norden so großen Erfolg hat.
Am Anfang steht fast immer eine Idylle: ein Angler an einem der hunderttausend Seen, ein Ferienhaus im Hintergrund, der Blick auf die Silhouette Stockholms oder Göteborgs.
im PDF-Format weiterlesen
 


MensHealth.de - 26.04.2006
 
Skandinavische Literatur im Web

Wer auf skandinavische Kriminalliteratur steht, ist hier genau richtig Die Seite Schwedenkrimi.de beschäftigt sich mit Kriminalliteratur aus ganz Skandinavien.
im PDF-Format weiterlesen
 


WAZ - Westdeutsche Allgemeine - 07.04.2006
 
Die Schattenfrau

Kommissar Wallander weht ein Verdacht an. Und Alexandra Hagenguth stockt der Atem. Die 33-Jährige ist schwedenkrimisüchtig, tagelang auf Verbrecherjagd und preisgekrönt für ihr Internetportal über dunkle Seiten.
im PDF-Format weiterlesen
 


Frankfurter Buchmesse - 06.04.2006
 
Brancheninformationen / News - Lesetipps
Jugendliteratur und Krimis aus Skandinavien stehen im Mittelpunkt unserer beiden Lesetipps


Das nicht-kommerzielle Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien stellt auf rund 550 Seiten etwa 120 Autoren und Autorinnen aus Schweden, Dänemark, Norwegen, Island und Finnland in Interviews, Rezensionen, Lesungen und Porträts vor. Es wurde soeben von der dänischen Krimiakademie ausgezeichnet.
im PDF-Format weiterlesen
 


Neues Deutschland - 06.04.2006
 
MEDIENlink - www.schwedenkrimi.de

Am 25. März wurde der Rostocker Sebastian Bielke für sein Internetportal ausgezeichnet. Seine Seite schwedenkrimi.de erhielt für die gelungene Verbreitung skandinavischer Kriminalliteratur im deutschsprachigen Raum das Diplom der dänischen Kriminalakademie. In der Laudatio wurden Engagement, Leidenschaft und Professionalität des Portals gelobt.
im PDF-Format weiterlesen
 


MVregio - 28.03.2006
 
Rostocker von dänischer Krimiakademie ausgezeichnet - Diplom für den Macher von schwedenkrimi.de

Der Rostocker Designer und Betreiber des Literaturportals schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien -, Sebastian Bielke, ist von der dänischen Krimiakademie mit einem Diplom für seine Arbeit geehrt worden.
im PDF-Format weiterlesen
 


MVregio - 06.07.2005
 
Krimis aus Skandinavien bei jungen Lesern immer beliebter

Die auf jüngeres Publikum zugeschnittenen Krimis seien oft so spannend, dass sie lieber als Abenteuerbücher gelesen werden, sagte der Rostocker Sebastian Bielke, Chefredakteur des freien Literaturportals Schwedenkrimis.de am Mittwoch. Zugriffe auf das Portal durch Jugendliche hätten deutlich zugenommen. Immer öfter seien die Krimis offenbar auch ein Thema für Schulreferate.
im PDF-Format weiterlesen
 


taschenbuchPraxis - 24.06.2005/ 01.07.2005
 
Alles über Skandinavien-Krimis

www.schwedenkrimi.de ist sicherlich das derzeit informativste Internetportal für Anhänger des nordischen Krimis. Auch Buchhändler können aus diesem vorzügliche Informationen für den Verkauf ziehen. tbP sprach mit der verantwortlichen Redakteurin Alexandra Hagenguth.
im PDF-Format weiterlesen
 


Die Welt - 18.05.2005
 
Schlaflieder aus Schweden
Kommissare aus der Villa Kunterbunt: Warum skandinavische Krimis so erfolgreich sind


"Der Mord, der aus der Kälte kam", titelt das Internetportal "Schwedenkrimi.de". Aber bevor man sich einen Mord auf zwei Beinen oder wenigstens vier Rädern vorstellt und an John le Carré denkt, der mit all dem nichts zu tun hat, begnüge man sich mit Zahlen.
im PDF-Format weiterlesen
 


SPIEGEL ONLINE - 17.04.2005
 
Reality-Check im hohen Norden

Sie heißen Arne Dahl, Åsa Larsson oder Leene Lehtolainen und überschwemmen den deutschen Buchmarkt mit Kriminalliteratur aus Skandinavien. Konsequent schreibt eine neue Schriftsteller-Generation aus dem hohen Norden das Erbe der sozialkritischen Sjöwall/Wahlhöö-Krimis fort - realistisch, hart und erfolgreich.
im PDF-Format weiterlesen
 


Infolobby.de - 08.02.2005
 
Skandinavische Kriminalromane hoch im Kurs

Immer öfter greifen Krimileser zu skandinavischen Bestsellern. Der Mörder, der aus der Kälte kommt, fasziniert die Leser offensichtlich mehr als Verbrechen in südlichen oder amerikanischen Regionen. Hoch im Kurs stehen Bücher beispielsweise von Henning Mankell, Liza Marklund oder Hakan Nesser.
im PDF-Format weiterlesen
 


Mittelbayerische Zeitung - 07.02.2005
 
Rostocker Literaturportal gibt Überblick über Kommissare aus Nordeuropa

Auf deren Spur und der ihrer Helden kommt der Krimifan auch ganz leicht im Internet unter www.schwedenkrimi.de. Der Rostocker Mediengestalter Sebastian Bielke hatte die Idee zum Aufbau des Online-Portals. Auf 550 Seiten werden rund 120 Krimiautoren aus Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland und Island vorgestellt.
im PDF-Format weiterlesen
 



Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin


Yahoo! - 07.02.2005
 
Gefragt - Tausende Zugriffe auf skandinavisches Krimiportal

Rostock (ddp-nrd). Skandinavische Kriminalliteratur zählt zu den Bestsellern auf dem deutschen Literaturmarkt. Allein auf das in Rostock erstellte Internetportal www.schwedenkrimi.de haben im vergangenen Jahr über 200 000 Nutzer zugegriffen.
im PDF-Format weiterlesen
 


MVregio - 07.02.2005
 
Gefragt - Tausende Zugriffe auf skandinavisches Krimiportal

Außer aus deutschsprachigen Ländern wie Österreich und der Schweiz haben sich auch Literaturfans aus Belgien, Schweden und Norwegen über Schriftsteller und Bücher informiert. Der größte Andrang im Netz entsteht immer vor Weihnachten.
im PDF-Format weiterlesen
 


Osteezeitung – 23.11.2004
 
Schwedische Morde in Rostock

Südstadt. Die Zentrale für skandinavische Morde liegt in Rostock. Der Hansestädter Sebastian Bielke betreibt hier das Internetangebot „www.schwedenkrimi.de“ – das größte deutschsprachige Literaturportal für skandinavische Kriminalliteratur.
im PDF-Format weiterlesen
 


COOPZEITUNG NR. 42 – 13.10.2004
 
Zu Håkan Nesser an die Burgdorfer Krimitage

Håkan Nesser war bereits zwei Mal auf Lesetournee in der Schweiz. «Daran habe ich gute Erinnerungen, man hat mich warm empfangen.» (Verlinkung zu www.schwedenkrimi.de)
im PDF-Format weiterlesen
 


Osteezeitung – 28.05.2004
 
Kriminalistische Spur führt in die Hansestadt - Rostocker Website für Schweden-Krimis

Aus schwedischen Krimis haben Rostocker Fans eine sehr erfolgreiche Internetseite gebastelt. Mit exklusiven Interviews, Rezensionen, Leseproben – und bis zu 2000 Besuchern pro Tag.
im PDF-Format weiterlesen
 


SVZ – 09.02.2004
 
Mehr als Mord und Totschlag
Wallander & Co bieten sozialen Hintergrund inklusive / Rostocker betreibt Internetportal zu skandinavischen Krimis


Rostock (ddp) Kriminalkommissar Kurt Wallander gehört zu Ystad wie die Fähren zu Trelleborg oder die St.-Petri-Kirche zu Malmö in Südschweden. Die Fährreederei TT-Line bietet jetzt für Krimifreunde sogar eine Ystad-Visite "Auf den Spuren von Kommissar Wallander" an.
im PDF-Format weiterlesen
 


NNN – 02.12.2003
 
Chefredakteur Sebastian Bielke: Boom der Schwedenkrimis

Drei Dinge braucht ein Erfolgskrimi: Einen fast perfekten Mord, einen sympathischen Kommissar (es darf auch eine Frau sein) und die erfolgreiche Aufklärung des Verbrechens. Für einen Schwedenkrimi reicht das aber nicht, meint der Rostocker Experte Sebastian Bielke.
im PDF-Format weiterlesen
 


ADAC Reisemagazin Schweden – 01.05.2002
 
Spannend & Schockierend

Website zur skandinavischen Krimi-Literatur. Autoren, Forum und Links.
im PDF-Format weiterlesen
 


c't - magazin für computertechnik– 01.01.2002
 
Mord auf skandinavisch

Wer sich als Liebhaber von Kriminalromanen nicht auf Londoner Nebel und amerikanische Großstadtschluchten beschränken mag, findet vielleicht Gefallen an der besonderen Note einschlägiger skandinavischer Literatur, mit der sich Schwedenkrimi.de befasst.
im PDF-Format weiterlesen
 


HINWEIS: Für Dokumente im PDF-Format benötigen Sie den Adobe® Reader®, den Sie sich kostenlos hier downloaden können! Adobe® Reader® kostenlos downloaden »




© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis