Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins
Hier können Sie Probelesen in einem Buch der Autorin Leena Lander.
Jetzt Bestellen Das Gut in den Wäldern
BESTELLEN


Broschiert
221 Seiten
Btb-Verlag
Erscheinungsdatum:
April 2001
ISBN: 3442727219
Übersetzung:
Angela Plöger
Originaltitel:
"Syyspastoraali"

Kurzbeschreibung

Mit diesem Roman begründete Leena Lander - auch hierzulande längst keine Unbekannte mehr - ihren Ruhm in der Heimat. Die Geschichte spielt im Herbst 1751, und der Schauplatz der dramatischen Ereignisse ist ein Dorf in Südwesten Finnlands, das von einem deutschen Junker und seinem Vogt tyrannisiert wird. Auch die junge Frau des Junkers leidet unter der Lieblosigkeit ihres Mannes und versucht mit dem Hirten Andreas zu fliehen. Doch die Flucht wird vereitelt, und als der Vogt ermordet aufgefunden wird, verdächtigt man Andreas. Ein Gerichtsprozess soll klären, wer den Mord wirklich begangen hat ...

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

Leseprobe

”Das klingt mir nach einem Traum!”
Probst Manelius warf Hans Liewe einen erstaunten Blick zu und sagte tadelnd:
“Das war doch deutlich eine Schilderung der Hölle. Die Mutter, die ihre Seele dem Teufel verkauft hat, konnte mit ihren Zaubertricks die Heimkehr in einen Traum verwandeln.”
“Sie glauben also, dass das Gericht ein Todesurteil verhängen wird?”
“Daran besteht kein Zweifel. Sie ist eine Hexe!” Seine spitzen Wangen hatten sich vor Erregung gerötet. Manelius Petri erinnerte Liewe an einen Schachspieler, der weiss, dass er seinen Gegner mit dem nächsten Zug matt setzen wird.
“Na gut. In diesem Fall lasse ich meinen Feldscher die Gefangene untersuchen. Man hat mir berichtet, sie sei in so schlechter Verfassung, dass sie noch vor der Gerichtsverhandlung sterben könnte. Sie muss behandelt werden, damit nach dem Gesetz Recht geschieht. Ich erlaube nicht, dass sie gefoltert wird, das müssen sie verstehen.”

  Leena Lander bei schwedenkrimi.de
Biografie
Buchvorstellungen
Rezensionen
Leseprobe

“Aber ...”
“Ich hoffe, dass Sie mich nicht daran hindern, so zu handeln, wie es mir meine Menschenliebe und mein Rechtsempfinden gebieten. Gern belohne ich Sie für Ihre eifrigen Ermittlungen mit einem kleinen Geschenk und hoffe, dass wir in einer so unbedeutenden Angelegenheit nicht unterschiedlicher Meinung sind. Die Frau darf nicht gefoltert werden, das ist mein letztes Wort!”
Während Junker Liewe sprach, machte sich auf dem Gesicht des Probstes ein hilfloser Ausdruck breit. Er verhedderte sich in seinen Worten, während er ächzte:
“Ich wusste ja nicht ... ich habe nicht erkannt ... sehen Sie ...”
“Habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt?”
“Doch, doch, aber ... wir haben heute Nachmittag schon angefangen, sie zu foltern!” Hans Liewe wandte sich aufgebracht zu Dominus Manelius um. Er musste sich beherrschen um ihn nicht an seinen schlaffen Vogelschultern durchzuschütteln.
“Was zum Teufel!”
“Wir haben die Daumenschrauben angewendet.”<
“Und ...?”
“Der Teufel sitzt sehr fest in ihr.”
“Hat sie nichts gestanden?”
Der Junker spürte, wie ihm die Schweisstropfen auf die Stirn traten, aber er bemerkte auch, dass in Manelius’ Blick weder Hochmut noch Triumph lagen.
“Alles, was sie sagte, war wirr und unwesentlich. Beschwörungen und Zaubersprüche zum<BR>Heilen. Vom Tod ihrer Tochter behauptete sie, Ihr Vogt habe ihn verschuldet. Und dann ...”
“Dann?”


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin

“Na ja, gerade, als es mir so schien, ich hätte den Teufel beim Huf gepackt, fiel sie in Ohnmacht.”
Hans Liewe schloss die Augen. Erleichterung überkam ihn, seine verkrampften Glieder entspannten sich. Das Weib hat verstanden, in Ohnmacht zu fallen. Dafür würde er ewig dankbar sein. Als Belohnung würde er ihr einen schnellen, schmerzlosen Tod bieten.

Danke an den random house/btb Verlag für die Veröffentlichungserlaubnis.
2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis