Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins
Hier kommen Sie zu Wort. Schreiben Sie uns Ihre Meinung über die skandinavischen Krimis.
Wir sind gespannt und veröffentlichen Ihre Buchkritik oder Rezension, benutzen Sie einfach das Kontaktformular oder schreiben Sie uns per E-Mail.

"Die Tote im Sund" von Bodil Mårtensson

  Bodil Mårtensson bei schwedenkrimi.de
Biografie
Rezension
Buchvorstellungen
Leseprobe
Packender Thriller mit sympathischem Kommissar
Jetzt Bestellen

"Die Tote im Sund" ist Bodil Martenssons dritter Kriminalroman mit dem Helsingborger Kommissar Joakim Hill. Das Ermittlerteam um Hill ist auf der Suche nach einem Serienmörder, der seine Opfer mit einer Garotte erdrosselt und mit einem merkwürdigen Hinweisschild am Zeh versieht. Hill selbst kann sich nur schwer auf den Fall konzentrieren, ist seine Freundin Catharina doch hochschwanger und die Hochzeit in Planung. Nach und nach erfährt man als Leser mehr über den Serienmörder, der lediglich Handlanger eines berüchtigten Gangsterbosses ist. Dieser führt illegale Geschäfte im großen Stil durch und lässt auf CDs gebrannte Geheiminformationen über Börsengeschäfte ins Land schmuggeln. Wie es der Zufall will, wird der Profikiller außerdem von einem in seiner Ehre gekränkten Hell's Angel auf Joakim Hill angesetzt. Mit diesem geschickten Kniff verbindet Martensson quasi den Jäger mit dem Gejagten, der natürlich nichts von der Gefahr ahnt. In zum Teil unnötig brutalen Szenen wird die grenzenlose Grausamkeit des Serienmörders dargestellt, der auch nicht davor zurückschreckt seine Freundin zu ermorden, wenn sie seine Geschäfte stört. Im Grande Finale schließlich wird Hill in letzter Sekunde von seinen Kollegen gerettet und gemeinsam bringen sie den Verbrecher hinter Gitter. Dieser Kriminalroman liest sich spannend, wenngleich er bisweilen nichts für Zartbesaitete ist. Stark ist die Schilderung der polizeilichen Vorgehensweisen, aber auch der Konflikte innerhalb der Wache. Mit Joakim Hill ist Martensson eine überaus sympathische Figur gelungen, die erfrischend normal ist, keine größeren Laster hat und der Gewalt (noch) nicht mit Zynismus, sondern mit einer großen Portion Humor begegnet.

Vielen Dank an unsere Rezensentin Katja Perret.
© September 2004 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien

"Die zärtliche Zeugin" von Bodil Mårtensson

Trotz verwirrendem Titel ein solides Debüt
Jetzt Bestellen

Ein Tankstellenpächter wird regelrecht hingerichtet aufgefunden. Kommissar Joakim Hill, ledig, 28 Jahre, Clint Eastwood-Fan und seine Helsingborger Kollegen übernehmen den rätselhaften Fall. Am Tatort entdecken sie Rubbellose und ein seltsames Gerät. Nach und nach stellt sich heraus, dass man mit Hilfe des Geräts Rubbellose durchleuchten und so Gewinne voraussagen kann. Bei seinen Ermittlungen trifft Hill auf eine Zeugin, in die er sich verliebt; deswegen wohl "Zärtliche Zeugin". In der Parallelhandlung erfährt man, wer die Täter sind (russische bzw. lettische Mafiosi) und wie sie vorgehen. Anfangs bleibt jedoch das Motiv für die Morde (zwei weitere Tankstellenpächter werden hingerichtet) im Dunkeln. Bodil Martensson versteht es geschickt, die beiden Handlungsstränge zu verknüpfen. Als sich Hill beispielsweise zu einem Date mit der Zeugin verabredet, lauern ihm die Mafiosi auf und schlagen ihn zusammen. Obgleich halbtot, gönnt er sich keine Pause in den Ermittlungen. Vielleicht ist dies die Schwäche des Romans. Hill hat zu wenige Ecken und Kanten und wird kaum von Ängsten oder Selbstzweifeln geplagt. So ist für mich "Die zärtliche Zeugin" ein solider Kriminalroman ohne herausragend zu sein.

Vielen Dank an unsere Rezensentin Katja Perret.
© 2003 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis