Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher der Autorin Anja Snellman

Jetzt Bestellen Landkarte des Paradieses
BESTELLEN

Broschiert
223 Seiten
btb Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2005
ISBN: 3442733359
Übersetzung:
Angela Plöger

Kurzbeschreibung

Die berührende Geschichte einer Frau, die allen Widerständen zum Trotz ihre Ideale verwirklicht. Die Lehrerin Raakel Isola hat ihre Abschlussklasse zu sich nach Hause geladen. Während sie den Tisch mit Erinnerungsstücken schmückt, denkt sie zurück an die erfüllten Jahre, die sie mit ihren Schützlingen verbracht hat. Viele Hürden gab es zu überwinden, viele gemeinsame Probleme zu meistern, bevor sie ihr Vertrauen gewinnen konnte. Doch auch Wehmut ist dabei: Sie hat ihre große Liebe Okko verloren, einen Mann, der am Scheitern seiner Ideologie zerbrochen ist ...
Was Michelle Pfeiffer in Dangerous Minds gelungen ist, schafft Snellmans Heldin in einer finnischen Schule.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

Jetzt Bestellen Zeit der Haut
BESTELLEN

Broschiert
221 Seiten
btb Verlag
Erscheinungsdatum:
Juli 2003
ISBN: 3442730961
Übersetzung:
Angela Plöger
Orginaltitel:
"Ihon aika"

Kurzbeschreibung

Ein Abschied wird zum Neubeginn: Zur selben Zeit, als die Mutter zum Pflegefall wird, schenkt die Tochter nacheinander zwei Kindern das Leben. Eine späte Annäherung beginnt - wer war die Mutter eigentlich? Was wollte sie vom Leben? Und wer war der zärtliche Liebhaber, von dem sie noch auf dem Totenbett träumte? Anja Snellman ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Finnlands. Ihre Bücher erzielen höchste Auflagen und sind vielfach preisgekrönt. In "Zeit der Haut" erzählt sie auf anrührende Weise die Geschichte einer ungewöhnlichen Mutter-Tochter-Beziehung. Ausgezeichnet mit dem Finnischen Buchhandelspreis.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

Jetzt Bestellen Geografie der Angst
BESTELLEN

Sondereinband
510 Seiten
btb Verlag
Erscheinungsdatum:
2001
ISBN: 3442724716
Übersetzung:
Angela Plöger
Orginaltitel:
"Pelon maantiede"
Kurzbeschreibung

An einem Sommertag werden auf einer kleinen Insel vor Helsinki sechs Frauen tot aufgefunden. Wenig später entdecken Suchhunde die übel zugerichteten Leichen von sieben Männern, die auf der Insel begraben wurden. Das Land ist schockiert. Die Ermittlungen der Polizei gestalten sich als schwierig. Selbst ausländische Nachrichtensender berichten über die geheimnisvollen Vorgänge, die sich rund um das Mitternachtsinstitut, das nördlichste Institut für Frauenforschung, zugetragen haben. Doch den wahren Hintergrund der Todesfälle kennt nur eine. Sie überlebte, weil sie seelisch und körperlich auf Distanz gegangen war. Doch sie erinnert sich sehr gut - sowohl an den Kosmos der Angst, der ihr eigenes Leben bestimmte, als auch an den Kursus an der Universität, der ihrer aller Wut in Handlungsimpulse verwandeln sollte und in einer Katastrophe endete ... Ein Frauenkrimi, der in Skandinavien Furore machte und so spannend wie provozierend ist. Es handelt von einer kleinen Gruppe von Frauen, die sich an einem Institut für Frauenforschung zusammenfinden, um sich nicht nur von traditionellen Geschlechterrollen zu lösen, sondern der Gewalt gegen Frauen eine sehr konkrete Gewalt von Frauen entgegenzusetzen.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis