Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Reijo Mäki

Jetzt Bestellen Der vierte Musketier

Broschiert
304 Seiten
Piper Verlag
Erscheinungsdatum:
März 2009
Erstausgabe Stegemann/2003
Übersetzung:
Bernd Lüecke


Kurzbeschreibung

Nach drei durchzechten Nächten wird Privatdetektiv Jussi Vares von einem gehörigen Kater gequält, und als ihm die Polizei auch noch mitteilt, dass sein Kompagnon Mikko Berg ermordet wurde, ist der Tag gelaufen. Jussi selbst scheint der Haupttatverdächtige zu sein und muss sich deshalb wohl oder übel auf die Suche nach dem tatsächlichen Täter machen. Dabei erfährt er einiges über Mikko Berg, was ihm lieber verborgen geblieben wäre … Temporeich und gewohnt bissig ist Reijo Mäkis Kriminalroman um den lässigen Privatdetektiv Jussi Vares, der hier einen Killer verfolgt und dabei selbst zum Gejagten wird.

Dieser Titel erscheint im März 2009


Jetzt Bestellen Tango Negro
BESTELLEN

Broschiert
304 Seiten
Piper Verlag
Erscheinungsdatum:
Januar 2009
Übersetzung:
Bernd Lüecke


Kurzbeschreibung

Der aktuelle Auftrag von Jussi Vares, Privatdetektiv aus Turku, ist eher ein Routinefall: ein Heiratsschwindler, der die finnischen Frauen als begnadeter Tangotänzer betört. Dann aber spricht Vares mit seinem alten Freund, dem Journalisten Jaska Teikari, der offenbar einen Hinweis darauf hat, wer vor sechs Jahren den Tangokönig Harry Koivikko ermordet haben könnte. Kurz darauf verschwindet Teikari spurlos, und Jussi Vares steckt mitten in den Ermittlungen zu einem der spektakulärsten Mordfälle der finnischen Nachkriegsgeschichte …

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen


Jetzt Bestellen Die gelbe Witwe
BESTELLEN

Broschiert: 350 Seiten
Piper Verlag
Erscheinungsdatum:
August 2008
Originaltitel:
»Keltainen leski«
Übersetzung:
Sanna Klempow,
Bernd Lüecke


Kurzbeschreibung

Es ist Herbst in Turku, und der Regen kommt in Kübeln runter. Es ist kein guter Herbst für Antero Kraft, ehemals erfolgreicher Manager und Banker. Denn Antero sitzt ein, und das noch eine ganze Weile, nachdem er dreizehn Millionen unterschlagen hat. Alles soweit kein Problem für ihn, bis das Haus, in dem er seine Beute versteckt hat, abgerissen werden soll. Er muss sofort raus, und Eeva, die dumme Gans, wird ihm zum Ausbruch verhelfen. Anteros Plan gelingt - aber es gibt noch andere, die hinter seinem Geld her sind. Zum Beispiel die üppige Russin Ifigenia, die von Anteros Erzfeind geschickt wird. Sie knallt ihn ab, nur Eeva entkommt und nimmt dankbar Jussi ­Vares' Hilfe an. Privatermittler Jussi braucht den Auftrag, und Eeva gefällt ihm.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen


Die Strumpfbandnatter Die Strumpfbandnatter

Broschiert
264 Seiten
Pettersson Verlag
Erscheinungsdatum:
1996
ISBN: 3930704048
Kurzbeschreibung

Es ist Ende Juli, Sommerhitze lastet auf der südfinnischen Küstenstadt Turku. Im Hochsicherheitsgefängnis Kakola plant der wegen Mordes zu lebenslänglicher Haft verurteilte Torsten Rapp seinen Ausbruch. Währenddessen schlägt sich der gescheiterte Jurastudent Jussi Vares als Privatdetektiv durch sein bescheidenes Leben. Als er von einem erfolgreichen Anwalt den Auftrag erhält, seine Frau in flagranti mit ihrem Liebhaber, einem spanischen Barpianisten, zu ertappen, wittert Jussi einen langweiligen, aber einträglichen Routinejob. Doch dann wird der schöne Don Juan vor den Augen seines Beschatters erschossen, und Jussi soll nun für den eifersüchtigen Ehemann und Hauptverdächtigen den wahren Mörder finden. Seine Ermittlungen führen ihn in ein Fitneß-Studio, das von sehr unsportlichen Machenschaften lebt, und dessen Besitzerin sich als falsche Schlange erweist, vor deren tödlichem Gift sich bald auch Vares fürchten muß.

2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis