Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Biografie des Autors Per Olov Enquist

Der Schriftsteller Per Olov Enquist
Der Autor Per Olov Enquist
Fotograf: Ulla Montan
Per Olov Enquist wurde am 23.09.1934 in dem kleinen Dorf Hjoggböle in Norrland, dem nördlichen Teil von Schweden, geboren. Nach dem Studium an der Universität von Uppsala bekommt er 1960 seinen MA. Seit den frühen sechziger Jahren hat Enquist als Literatur- und Theaterkritiker für verschiedene Zeitungen und Magazine gearbeitet. Er ist einer der führenden zeitgenössischen Schriftsteller in Schweden. Er arbeitet als Romancier und Dramatiker. Er war ein Mitglied des schwedischen Kulturbeirats, zwischen 1969 und 1973, ein Mitglied im Gremium des schwedischen Radios und er ist im Gremium der schwedischen Schriftstellervereinigung.
Enquist machte sein literarisches Debüt im Jahre 1961 mit dem psychologischen Roman „Kristallögat“, und seitdem hat er viele Romane, Essays und Kurzgeschichten veröffentlicht, die ihm alle internationalen Ruhm und Leser in 30 Ländern gebracht haben. Mit „Livläkarens besök“ erlangte Per Olov Enquist einen internationalen Durchbruch bei den Kritikern und auch bei einem breiten Publikum. Dieser Roman, wie auch der folgende „Lewis resa“, war auch sehr erfolgreich beim schwedischen Publikum. „Livläkarens besök“ wurde der angesehene „August Preis“ im Jahre 1999 zuerkannt.
Enquists Kinderbuch „De tre grottornas berg“ bekam den deutschen Preis „LUCHS“ für das beste Kinderbuch des Jahres. Enquist hat auch Drehbücher für das Fernsehen und Kino geschrieben und mehrere Stücke, darunter „Tribadernas natt“, ein Stück über August Strindberg und seine Beziehung zu den Frauen um ihn herum. Dieses Stück machte Enquist zu einem der am meisten aufgeführten skandinavischen Dramatiker und erfreute sich über 200 Aufführungen überall auf der Welt und war auch ein Kritikererfolg am Broadway.

Im Literaturportal schwedenkrimi.de ist er vertreten mit dem Buch "Doktor Mabuses neues Testament", das er zusammen mit Anders Ehnmark geschrieben hat.

Autor: Jürgen Ruckh/ Esslingen
© Februar 2008 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis