Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Mons Kallentoft

Jetzt Bestellen Blutrecht
BESTELLEN


Gebundene Ausgabe
512 Seiten
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum:
Juli 2011
Übersetzung:
Christel Hildebrandt


Kurzbeschreibung

Malin Fors dritter Fall
Stille Wasser sind tief. Das Wasser des Schlossgrabens ist schwarz und ruhig. Der Hund schaut hinunter, dann bellt er krampfartig. Irgendetwas stimmt da nicht. Da ist etwas im Wasser, was dort nicht sein sollte. Das ist kein Reh. Ein dunkler Umriss, eine Gestalt. Blondes Haar. Ein zur Seite gedrehtes Gesicht. Ein Mund. Der Hund bellt weiter, bis ans Ende aller Zeiten.

Gebundene Ausgabe bei amazon bestellen



Jetzt Bestellen Blut soll euer Zeichen sein
BESTELLEN


Gebundene Ausgabe
448 Seiten
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum:
17.Juli 2009
Übersetzung:
Christel Hildebrandt


Kurzbeschreibung

Sie war nackt, und blutete aus mehreren Schnittwunden. Offensichtlich war sie vergewaltigt worden, doch das 15-jährige Mädchen konnte sich an nichts erinnern. Malin Fors und ihre Kollegen von der Linköpinger Polizei sind ratlos. Da geht eine Vermisstenanzeige ein. Die 14-jährige Therese ist verschwunden. Einige Tage später wird ihre Leiche gefunden: nackt und mit Schnittwunden übersät. Auch sie wurde vergewaltigt. Malin und ihren Kollegen bleibt nicht mehr viel Zeit, denn der Mörder hat sein nächstes Opfer schon im Visier: Tove, die Tochter der Kommissarin ...

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen


Jetzt Bestellen Mittwinterblut
BESTELLEN


Gebundene Ausgabe:
480 Seiten
Verlag: Wunderlich (2007)
Übersetzung:
Dagmar Lendt

Taschenbuchausgabe
erhältlich seit Juli 2009
Kurzbeschreibung

Linköping in Südschweden. Die Stadt ist in Kälte erstarrt ... Kommissarin Malin Fors und ihr Kollege Zacharias Martinsson werden zu einem Tatort gerufen. An einem Baum auf einem einsamen Acker hängt eine Leiche, nackt und grausam zugerichtet. Wie sich herausstellt, ein sozial Schwacher, der von der Fürsorge lebte. Wer hatte einen Grund, Bengt Andersson umzubringen? Zunächst deutet alles auf einen Ritualmord hin, doch schon bald wird deutlich, dass der Fall wesentlich vielschichtiger ist. Seine Ursachen liegen weit in der Vergangenheit. Malin und Martinsson kommen einem Familienclan auf die Spur, in dem jeder seine Rolle spielt – auf Leben und Tod.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis