Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Jan Moen

Jetzt Bestellen

Frühere Ausgaben unter anderem Titel:

Frühere Ausgabe unter anderem Titel

Frühere Ausgabe unter anderem Titel


Jan Moen
Allein ist man schwach
BESTELLEN

Reihe: Schwedische Kriminalbibliothek
Herausgeber:
Erik Gloßmann
Neuer Europa Verlag
184 Seiten, Paperback
Erscheinungsdatum:
August 2008
Originaltitel:
"Ensäm är svag"


Kurzbeschreibung

Der Fortschritt macht auch vor der schwedischen Kleinstadt nicht halt. Eine Schnellstraße wird gebaut und trennt die Bewohner des Altenheimes von den sozialen Einrichtungen der Kommune. Proteste nutzen nichts, also schreiten die rüstigen Rentner zur Tat.
Mit einer Raffinesse die Oceans Eleven oder der Olsenbande alle Ehre gemacht hätte, verschaffen sie sich Waffen, berauben die Bank, legen die Polizei lahm und verschanzen sich auf der Festung Stensund. Kein Geringerer als der Regierungspräsident wird als Unterhändler zu den Aufständischen geschickt - und auf dem Rückweg im Burghof ermordet. Jeder der dreihundert betagten Rebellen könnte der Mörder sein, denn mindestens ein Motiv hatten Sie alle ...

Allein ist man schwach bietet eine einzigartige Mischung aus Gaunerkomödie und Sozialdrama und belegt, dass Jan Moen zu den großen der schwedischen Kriminalliteratur gerechnet werden kann und muss.

Dieser Titel erscheint im August 2008


© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis